Die nächste

 

Telepathische Werkstatt

 

 

findet statt am :
SAMSTAG - 22. JÄNNER morgens um 9.00
mit Wiederholung am

MITTWOCH - 26. JÄNNER abends um 20.00

 

 

Liebe und kostbare Mitarbeiter*innen!
 
Die Werkstatt trägt den Namen:

 

„Sich für die Freiheit von Gaias Schöpfung einsetzen“

mit folgenden Sequenzen:


# Wie kann Gaias Bewusstseinssphäre, die durch religiöse und ideologische Muster okkupiert ist, befreit werden?
 

# Wie kann man das „schwarze Loch“ meiden, das aufgrund der Covid Pandemie entstanden ist?


# Wie kann die versteckte Verwerfung in der menschlichen Beziehung zu Gaia überwunden werden?


# Wie kann die Blockade beseitigt werden, die die Menschheit von der Feenwelt trennt, und einzelne Menschen von unserer eigenen feenartigen Dimension?
 
Das Programm der Werkstatt kann auf
www.lifenet.si und auf der Lebensnetz Seite https://www.lebensnetz-geomantie.de/ gefunden werden.


Das Team der Lebensnetz Übersetzer*innen und Organisator*innen