Seminar

mit

Marco Pogacnik

vom

6. bis 8. Juli 2018

in

 

Bad Gleichenberg

Gesundheitszentrum: Die Klause

 

"DIE BEZIEHUNG DER LEBENDIGEN ERDE ERNEUERN"

 
Wie läßt sich die fortschreitende Trennung zwischen Mensch und Erde in eine mitschöpferische Beziehung wandeln? Das Seminar mit Marko Pogacnik bietet zu dieser Frage ein neues Verständnis an, um die vielschichtige Landschaft mit ihren Pflanzen, Tieren, Steinen und dem elementar Wesenhaften zu verstehen. Über die einfühlsame Begegnung mit der Landschaft  fördern wir unsere persönlichen Wahrnehmungspotenziale, um mit den daraus gewonnenen Erfahrungen die Mitwelt in ihrer subtilen Existenz zu erkennen? In diesem Sinne werden wir an diesem Wochenende die eigene Wahrnehmung sensibilisieren und zugleich die Wiederverbindung mit der Natur fördern.

 

Urlaubsimpressionen

Marko Pogačnik:


UNESCO Künstler für den Frieden widmet sich der gegenwärtigen Erdwandlung, der Entwicklung der „Gaia Touch“ Übungen,
und der Begründung der planetaren Geokultur.

 

Bücher u.a.:

Elementarwesen

Liebeserklärung an die Erde,
Das geheime Leben der Erde, Quantensprung der Erde

Synchrone Welten

Sprache der Kosmogramme

Universum des menschlichen Körpers.

Seminar - Ort
Die Klause - Gesundheitsgut Dr. Dominik
Taxbergstraße 15/17/19, 8344 Bad Gleichenberg
Telefon: +43 (0) 3159 44 915 / net:
www.die-klause.at
 
Zeit
Freitag, 6. bis 8. Juli 2018
Ankunft und Einchecken am Freitag ab 15:00
Unterkunft für 2 Tage mit Halbpension
Nächtigung, Vollpension, Seminarangebote als Gesamtpaket für die gesamte Woche: 220 €
 
Seminargebühr
Nächtigung, Vollpension, Seminarangebote als Gesamtpaket für die gesamte Woche:
220 € Normalpreis
180 € Ermäßigung für AlleinerzieherInnen, Pensionistinnen, StudentInnen.
  
Anfragen und Anmeldung   
Raum und Mensch
mobil: 0699/11329206
mail:
office@raumundmensch.at
 
Bitte um rasche schriftliche Anmeldung auf Grund der Reservierungen !