Geomantische Reise

zu den

Bosnischen Pyramiden

mit

Marco Pogacnik

UNESCO Artist for Peace

 

23. bis 28.8.2018

 

Die Bosnischen Pyramiden sind eine geheimnisvolle, einzigartige Kulturlandschaft, die eine bedeutende Offenbarung für den kommenden Quantensprung der Erde und des Menschen anbietet.
Daher werden wir das Pyramidensystem in Visoko nicht in Bezug auf die Vergangenheit erkunden, sondern im Kontext der gegenwärtigen Erd- und Zivilisationswandlungen.

 

Die Bosnischen Pyramiden wurden an einem Ort erschaffen, der eine Schlüsselbedeutung für die schöpferischen Prozesse hat, die sowohl im Körper als auch im Bewusstsein von Europa ablaufen. Was erwartet uns in diesem kommenden Wandlungsprozess als geistiges Geschehen, und wie können wir uns innerlich darauf vorbereiten? Wie können wir uns schon jetzt geistig für das Neue öffnen?


Dozent: Marko Pogacnik
Termin: 23.8. bis 28.8.2018
Ort: Visoko, Bosnien
Kosten: 460,- €, Frühbucherrabatt bis 18.5.2018 420,- €, Ermäßigung auf Anfrage


Weitere Info und Anmeldung für Seminar und Übernachtung: ausbildung@hagia-chora.org


Achtung:
Donnerstag, 23.8. und Dienstag 28.8.2018 sind der An- bzw. Abreisetag
Wir werden in einem Hotel in Sarajewo wohnen und verpflegt werden.
Jede/r organisiert ihre/seine An- und Abreise nach/von Sarajewo und zum Hotel Sunce, das 5 km vom Flughafen Sarajewo entfernt ist.
www.hotel-sunce.ba
Auf Anfrage sind wir gerne mit Informationen behilflich.


Der Preis für Übernachtung und Halbpension (Frühstück und Abendessen) im Doppelzimmer beträgt 25,- € pro Person und Nacht, dazu kommt ein Lunchpaket für mittags zu 4,- €/Person.

Für Übernachtung im Einzelzimmer wird ein Aufpreis von 5,- €/Person berechnet.


Zur täglichen Reise nach Visoko und zu den einzelnen Orten wird ein Bus organisiert.
Die Kosten für Übernachtung, vegetarische Halbpension und Lunchpakete, Eintritte und Busmiete werden von den Teilnehmer/innen vor Ort bezahlt. Für Eintritte und Busmiete rechnen wir insgesamt mit ca. 100,- €/Person zusätzlich.
Ca. 2 Wochen vor dem Seminar wird nochmals eine Mail geschickt mit den Infos, was gegebenenfalls zum Seminar mitzubringen ist.


Anmeldung und Bezahlung bis 4 Wochen vor Seminarbeginn.

Bei Stornierung nach diesem Termin bis 15 Tage vor Seminarbeginn berechnen wir 100 € Bearbeitungsgebühren, bei Absagen ab 14 Tage vor Seminarbeginn fallen 50 % Stornokosten an, ab Seminarbeginn 100 % Stornokosten, es sei denn, es kann jemand von einer Warteliste nachrücken oder es wird ein/e Ersatzteilnehmer/in benannt. Sollten in diesen Zeiten des Wandels unerwartete
Ereignisse eintreten, die die Reise unmöglich machen, werden alle bis dahin eingegangenen Zahlungen zurückerstattet. Ein weitergehender Anspruch besteht leider nicht.